Direkt zum Inhalt

Aktuelles

Planung für die Plabutschseilbahn läuft auf Hochtouren.

Als Vorbereitung für die Bauentscheidung durch die Stadt Graz werden derzeit die ersten wichtigen Planungsschritte für die Plabutschseilbahn abgewickelt. Für das UVP-Verfahren wird derzeit mit Hochdruck an den Ausschreibungen für die architektonische Gestaltung der Stationsgebäude und die Seilbahntechnik gearbeitet.

Video und Fotos sehen Sie unter diesem Link.

 

Umbauarbeiten der Lünerseebahn 

Die Stützenmontage und die Arbeiten in der Tal- und Bergstation sind bald abgeschlossen, dann heißt es in die Winterpause für die Baustelle.

Flying Mozart und Panorama Link

Die Baustellen der beiden Bahnen sind nun in der Winterpause. Sobald es das Wetter im Frühjahr erlaubt geht es wieder los mit den Bauarbeiten. Bis dahin wünschen wir eine gute Saison!

News aus Tulfes

Die Planungsarbeiten für die Komibahn 10EUB/6SB Glungezer 2 sind im vollen Gange. Mit der Realisierung dieses Projektes steigert sich die Qualität und Attraktivität für alle Berg- und Naturliebhaber. Sie werden es sehen!

Sesselbahn all inclusive!

Der aktuelle Newsletter liefert Informationen zur 8er Sesselbahn Sonntagskogel 2 in Flachau. Diese ist eindeutig eine Attraktion in Snow Space Salzburg. Aber lesen Sie selbst, mit diesem LINK geht es direkt zum Newsletter. Über ein Feedback auf Facebook oder Instagram würden wir uns freuen!

Die U14 der Handballer Bregenz

... flitzt nun mit neuen Dressen übers Spielfeld. Jungs!! Wir wünschen euch viel Erfolg für diese Saison!

News aus dem Brandnertal

Nach über 60 Jahren ist es so weit - die Lünerseebahn wird erneuert!  Der Planungsphase folgt nun die Umsetzungsphase,  mit den Demontagearbeiten wurde begonnen.

 

 

 

 

Baustart Panorama Link

Von der Planung zur Umsetzung - diese Woche wurde mit den Bauarbeiten für den 10EUB Panorama Link gestartet. 

 

Wahnsinn wie schnell ...

... ein halbes Jahr vorüber geht und schon heißt es wieder Servus sagen!

Loris hat im letzten halben Jahr seine Bachelorarbeit bei uns geschrieben und hat sich "körig" bei einem gemeinsamen Mittagessen bei uns verabschiedet.

Wir gratulieren ihm zu seinem 6-monatigen Praktikum und zur fertigen Bachelorarbeit!

Meilensteinprojekt in Salzburg

Nach jahrelanger Vorbereitung war es am Dienstag, 03. September endlich so weit: Mit dem Spatenstich erfolgte der Baustart für die neue 10EUB Flying Mozart in Wagrain und für die 10EUB Panorama Link, die zukünftig Snow Space mit Shuttleberg verbinden wird.

Hier geht's zum Video!

Es tut sich was in Wagrain

Mit der Erneuerung der Flying Mozart Gondelbahn in Wagrain setzt das Premium Skigebiet Snow Space Salzburg neue Maßstäbe in punkto Komfort und Förderleistung.

Sehen Sie selbst in dieser Animation 

Glungezerbahn II 

Die Planungsarbeiten für den Ausbau der 2. Teilstrecke für die Glungezerbahn II in Tulfes sind im Gange.

Neue Abwasservorbehandlung für hochbelasteten Abwasserteilstrom in kompakter Containerbauweise bei Fa. Gastina in Betrieb

Salzmann Ingenieure ZT GmbH hat zur Lösung von Problemen mit Frachtüberschreitungen bei Gastina eine Abwasservorbehandlung des am höchsten belasteten Teilstromes mittels einer Druckentspannungsflotationsanlage realisiert. Die gesamte Anlage wurde kompakt in Containerbauweise installiert und nimmt vergleichsweise wenig Platz außerhalb des Werkes zur Abwasserbehandlung ein. Seit der Inbetriebnahme sorgt sie seitdem für eine Einhaltung aller für die Indirekteinleitung relevanten Abwasserparameter.

Bericht

Si URBAN

Stephan Salzmann über urbane Seilbahnprojekte in Österreich, den Kostenfaktor Wartung und warum Seilbahnen für die Industriebetriebe interessant sein können

zum Interview

"Trauern heißt liebevolles Erinnern!"

Wir müssen Ihnen die traurige Nachricht mitteilen, dass unser Vater und Firmengründer Anton Salzmann letzten Sonntag verstorben ist. Nach langer und schwerer Krankheit ist sein Lebensweg nun beendet.

1972 hat er unser Büro gegründet und bis 2000 geführt. Er stand uns auch danach noch weiterhin mit seiner Erfahrung zur Seite.

Parte

 

 

Feierliche Eröffnung in Tulfes

Im Rahmen des Eröffnungswochenendes fand am 19.1.2019 ein Fest und die Einweihung der 1. Sektion der 10EUB Glungezerbahn statt. Wir bedanken uns für die Einladung und wünschen eine schneereiche Saison!

Eröffnungsfeier im Montafon

Am 18.1.2019 fand, in Verbindung eines gemütlichen Frühstücks für alle Projektbeteiligten, die Eröffnung und Einweihung der 6SB Jöchle Bahn im Montafon statt. Wir gratulieren zur erfolgreichen Wiederaufstellung der ehemaligen Natrunbahn und wünschen eine gute Saison!

Eröffnungsfeier der Sonntagskogel 2

Am 8.12. war es so weit - die Bahn wurde eröffnet! Wir wünschen eine gute Saison!

Der schnelle Holzfäller

Der Lumberjack Shuttle im Skigebiet Shuttleberg Flauchauwinkl - Kleinarl entstand in kürzester Zeit. Das gesamte Skigebiet ist nun auf dem neuesten Stand. Mit diesem LINK gelangen Sie zu unserem aktuellen Newsletter und erfahren die Details.

Aktuelles aus dem Montafon

Der Bau der 6SB Jöchle Bahn im Montafon neigt sich dem Ende zu. Die Arbeiten verlaufen nach Plan, die Inbetriebnahme ist für Dezember geplant.

Newsletter Nr. 20 - 8EUB SChatzbergahn

In Wildschönau funkelt das Skijuwel - die Schatzbergbahn - seit Anfang Dezember 2017 in neuem Glanz. Die neue 8er Einseilumlaufbahn erfüllt alle erhofften Effekte und sorgt für große Zufriedenheit bei allen Beteiligten. Einfach auf diesen LINK  klicken und schon gelangen Sie direkt zu unserem Newsletter.

Aktuelles aus Berchtesgaden

Die Arbeiten an der Bergstation der Jennerbahn in Berchtesgaden gehen zügig voran.

Newsletter Nr. 19 - 8SB Silvretta Bahn

In unserem aktuellen Newsletter informieren wir Sie über die schnellste 8er Sesselbahn - die 8SB Silvretta Bahn - in St. Gallenkirch im schönen Montafon. Über diesen LINK  können Sie den kompletten Newsletter downloaden.

Eröffnung bei schönstem Wetter und besten Pistenverhältnissen

Am 1.12.2017 wurde die 8SB Sudelfeldkopfbahn unter Beisein der politischen Prominenz und der Investoren feierlich eröffnet. Nach der ersten Betriebswoche kann man sagen, dass die Bahn der volle Erfolg ist!

Auf eine tolle Saison 2017/2018!

News vom Shuttleberg

Am 19.12. hat die Betriebsbewilligung der 6SB Lumberjack Shuttle stattgefunden und mit 23.12. geht der längste und schnellste Lift auf dem Shuttleberg offiziell in Betrieb. Wir wünschen einen guten Start in die Saison!

Baustelle Ersatzbau Jennerbahn 

Die Bauarbeiten an der Jennerbahn in Berchtesgaden gehen auch über den Winter weiter. 

Machbarkeitsstudie Plabutsch 

Salzmann Ingenieure konnten die Ausschreibung für die Durchführung einer Machbarkeitsstudie in Kooperation mit dem Ingenieurbüro igbk bilek und krischner für die Stadt Graz für sich entscheiden.

Die Seilbahn führt von Graz über den Plabutsch bis zum Thalersee.

Saisonstart am 08. Dezember!

Ab Freitag, 08. Dezember startet der durchgängige Skibetrieb am Wiedersbergerhorn in Alpbach sowie am Schatzberg in der Wildschönau mit der neuen Schatzbergbahn.

Arbeiten einmal anders

Was schenkt man der Büroperle, wenn sie in den wohlverdienten Ruhestand geht? Am besten Zeit und so haben wir unserer Lisi gemeinsame Zeit beim Käse machen im Großen Walsertal geschenkt. Es war ein gemütlicher, lehrreicher Nachmittag in einem schönen Ambiente. Es wurde viel gelacht, gut gegessen und getrunken. Ein gelungenes Beisammensein! Und wer weiß, vielleicht wird Lisi bald mal auf einer Alpe nochmal Käse machen. 

Baufortschritte bei der 8EUB Schatzbergbahn in Wildschönau

Die Zwischenstation nimmt Gestalt an. Die Fassaden- und Dacharbeiten sind bald abgeschlossen. Seilbahntechnik ist montiert ... Es wird!

Baustelle in Kleinarl

Die Bergstation der neuen Sesselbahn Lumberjack Shuttle ist im fertig werden. Die Montagearbeiten der Seilbahntechnik und HKLS sind abgeschlossen. Weitere Baustellenbilder sind auf unserer Facebook Seite zu finden.

Baustellen-Einblicke

Die 8EUB Schatzbergbahn ensteht... bei regelmäßigen Baustellen-Besuchen erleben wir mit, wie die Stationen und Stützen wachsen. Die Technik wird montiert. Alle Baustellenfotos findest du auf unserer facebook-Seite Seilbahnplanung. Abonniere unsere Seite und bleibe am Laufenden.

Eine Ära geht zu Ende ....

Im Sommer war es so weit, unsere Lisi verabschiedete sich in den Ruhestand. Über 30 Jahre war sie für Salzmann tätig, sie hinterlässt eine große Lücke. Wir wünschen ihr alles Liebe und ganz viel Spaß im neuen Lebensabschnitt, wo sie sicher sehr viel Zeit am Tennisplatz verbingen wird. 

Sudelfeldkopf – schneller geht’s nicht

Mit dem Bau der 6SB Waldkopf im Jahr 2013 fiel – gemeinsam mit der Beschneiung - der Startschuss für die Erneuerung am Sudelfeld in Bayrischzell. Die 8SB Sudelfeldkopf soll 2017 die Erfolgsggeschichte fortsetzen. Die Sesselbahn steht zentral im Gebiet und bedient alle Hauptabfahrten. Aus diesem Grund wird die top-ausgestattete Anlage stündlich max. 3.500 Skifahrer mit 6 m/s bergwärts befördern.

Abwasserreinigung in der Fruchtsaftindustrie

Im Rahmen einer Veranstaltung des ÖWAV zum Thema Industrieabwasser hat Judith Andres-Salzmann einen Vortrag über die Abwasserreinigung in der Fruchtsaftindustrie gehalten.

Download der Vortragsunterlage

 

 

 

15 Jahre aktiv bei Rauch

Wir freuen uns über die erneute Verlängerung unseres Betreibervertrag für die betriebseigenen Kläranlage der Firma Rauch Fruchtsäfte. Der Vertrag besteht seit 2002 und wir feiern heuer das 15jährige Jubiläum. Wir danken unseren MitarbeiterInnen vor Ort für ihren kontinuierlichen Einsatz!

Glungezer – Beginn der Erneuerung

Am Glungezer werden schon lange Pläne für die Erneuerung von Seilbahnen und Infrastruktur gewälzt. Mit dem Ersatz der DSB Glungezer durch eine moderne 10EUB soll 2017 der erste Schritt gesetzt werden. Salzmann Ingenieure wurden mit der Planung beauftragt und haben ein kostenoptimiertes Konzept entwickelt. Die geplante Investition umfasst aber nicht nur die Seilbahn, sondern auch die notwendige Infrastruktur für den Gast (Skidepot, Skischule, WC-Anlagen) und für den Betreiber (Kassa, Büro, Pistengerätegarage).

Jennerbahn – Umfassende Erneuerung für den Erlebnisberg mit Königseeblick

Bereits im Jahr 2015 wurde Salzmann Ingenieure mit der Planung der Seilbahnanlagen beauftragt. Nach einer intensiven Planungsphase geht das Großprojekt 2017/2018 in die Umsetzung. Neben den Seilbahnanlagen 10EUB Jennerbahn 1+2, 6SB Mitterkaser und 6SB Jennerwiesen, die von den Salzmann Ingenieuren geplant werden, sind ein großzügiges Talstationsgebäude mit allen kundenrelevanten Serviceeinrichtungen wie Skidepot, Shop, Kassa etc. und ein großes Bergrestaurant geplant.

Waidoffen - der Ausdruck Weltneuheit ist nicht übertrieben

Diese attraktive Sesselbahn in Hochfügen vereint 2 Neuheiten in sich – die erste Sesselbahn mit dem neuen D-Line-System von Doppelmayr und die erste Seilbahn mit der neuen Seilbahnsteuerung Doppelmayr-Connect. Salzmann Ingenieure war mit Planung und Projektierung beauftragt und steuert die attraktiven Stationsbauten bei.

Salzmann Welt online

Willkommen auf unserer neuen Webseite! Eine übersichtlichen Projektübersicht und Projektbeschreibungen mit Anlagedaten und pdf-Download sind Kern der Webseite. Neu ist der Karriereteil mit Jobs, Praktika und Diplomarbeitsthemen. Und wir lassen Sie hinter die Kulissen unseres Arbeitsalltags blicken.

Wagrain - Kleinarl - Wir verbinden weiter

Mit der Verbindungsbahn Wagrain-Kleinarl sollen die Ski-Großräume Flachau-Wagrain-St. Johann und Kleinarl-Flachauwinkl-Zauchensee skitechnisch miteinander verbunden werden. Damit wird der Erfolgsweg, der mit dem G-Link begonnen wurde, konsequent fortgesetzt. Die Verbindung startet sowohl in Wagrain als auch in Kleinarl im Zentrum des Skigebiets. Für die optimale Umverteilung der Gästströme müssen zeitnah zwei andere Projekte realisiert werden: die Erneuerung der 10EUB Flying Mozart in Wagrain und der Ersatz des Fürstwandlifts in Kleinarl. Bei beiden Projekten wird auf das Know How von Salzmann Ingenieure gesetzt.

Schatzbergbahn - kostenoptimierte Erneuerung

Die Schatzbergbahn ist eine der längsten Einseilumlaufbahnen Österreichs. Aufgrund des Erfolgs der Verbindung Alpbach-Wildschönau steht eine Erneuerung der Kabinenbahn an. Das Ziel der Schatzbergbahn GmbH & Co KG war ein kostenffizientes Projekt, das alle Kundenwünsche erfüllt. Der Vorschlag der Salzmann Ingenieure, ein maßgeschneidertes Konzept einer 8EUB mit hoher Nutzung der bestehenden Bausubstanz fand die Zustimmung der Betreiber und kommt 2017 zur Umsetzung.

Salzmann meets Porsche

Die neue 6er Sesselbahn Schwamm-Wissi Stei am Pizol in Bad Ragaz ist nicht nur unsere erste topmoderne Seilbahn in der Schweiz sondern auch die einzige im coolen Porsche Design, made by Bartholet. Der Neubau der Sesselbahn bedeutet eine wettersichere, starke Aufwertung des Skigebiets und bringt die Schifahrer in nur 6 Minuten auf 1.850 m.

Silvretta Bahn - die schnellste 8er Sesselbahn Vorarlbergs

Mit der Betriebsbewilligungsverhandlung am 29.11.2016 konnte das Projekt Alptobel vulgo Silvretta Bahn erfolgreich zum Abschluss gebracht werden. Seither können die Gäste mit 5,5 m/s zum Gipfel eilen, um die zahlreichen Abfahrten der Silvretta Montafon umso schneller in Angriff nehmen zu können. Besonders begeistert sind die Gäste von der gelungenen Anordnung der Talstation mit Kellerbahnhof und ultrakonfortabler Ski-Brücke, die alle Skifahrerströme auf einem Niveau verteilt.

Berchtesgaden - neues Projekt

Nach intensiven Verhandlungen haben die Salzmann Ingenieure den Zuschlag als Bestbieter
für die Generalplanung der Seilbahnanlagen am Jenner in Berchtesgaden/Schönau erhalten.

Nach derzeitiger Planung werden drei Anlagen, eine davon in 2 Teilstrecken, erneuert.
Das Gesamtprojekt soll 2015 eingereicht und 2017 gebaut werden.

Umgründung in eine GmbH

2007 Vereidigung Dipl.-Ing. Stephan Salzmann als Ingenieurkonsulent für Maschinenbau, Umgründung in die Salzmann Ingenieure ZT GmbH

Willkommen bei uns