Direkt zum Inhalt

Seilbahn Planung

Industrie Abwasser

Aktuelles

Unser Team braucht Verstärkung ...

... in den Bereichen Projektierung und Bauplanung und Architektur.

Dafür suchen wir Absolventen aus den Bereichen Maschinenbau, Bauingenieurwesen und Architektur mit CAD-Kenntnissen und idealerweise einer Leidenschaft für Bergsport.

Alle Infos zu den Jobs und zu uns findest du auf unseren Karriere-Seiten.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

Baustellen-Einblicke

Die 8EUB Schatzbergbahn ensteht... bei regelmäßigen Baustellen-Besuchen erleben wir mit, wie die Stationen und Stützen wachsen. Die Technik wird montiert. Alle Baustellenfotos findest du auf unserer facebook-Seite Seilbahnplanung. Abonniere unsere Seite und bleibe am Laufenden.

Sudelfeldkopf – schneller geht’s nicht

Mit dem Bau der 6SB Waldkopf im Jahr 2013 fiel – gemeinsam mit der Beschneiung - der Startschuss für die Erneuerung am Sudelfeld in Bayrischzell. Die 8SB Sudelfeldkopf soll 2017 die Erfolgsggeschichte fortsetzen. Die Sesselbahn steht zentral im Gebiet und bedient alle Hauptabfahrten. Aus diesem Grund wird die top-ausgestattete Anlage stündlich max. 3.500 Skifahrer mit 6 m/s bergwärts befördern.

Abwasserreinigung in der Fruchtsaftindustrie

Im Rahmen einer Veranstaltung des ÖWAV zum Thema Industrieabwasser hat Judith Andres-Salzmann einen Vortrag über die Abwasserreinigung in der Fruchtsaftindustrie gehalten.

Download der Vortragsunterlage

 

 

 

15 Jahre aktiv bei Rauch

Wir freuen uns über die erneute Verlängerung unseres Betreibervertrag für die betriebseigenen Kläranlage der Firma Rauch Fruchtsäfte. Der Vertrag besteht seit 2002 und wir feiern heuer das 15jährige Jubiläum. Wir danken unseren MitarbeiterInnen vor Ort für ihren kontinuierlichen Einsatz!

Glungezer – Beginn der Erneuerung

Am Glungezer werden schon lange Pläne für die Erneuerung von Seilbahnen und Infrastruktur gewälzt. Mit dem Ersatz der DSB Glungezer durch eine moderne 10EUB soll 2017 der erste Schritt gesetzt werden. Salzmann Ingenieure wurden mit der Planung beauftragt und haben ein kostenoptimiertes Konzept entwickelt. Die geplante Investition umfasst aber nicht nur die Seilbahn, sondern auch die notwendige Infrastruktur für den Gast (Skidepot, Skischule, WC-Anlagen) und für den Betreiber (Kassa, Büro, Pistengerätegarage).

Jennerbahn – Umfassende Erneuerung für den Erlebnisberg mit Königseeblick

Bereits im Jahr 2015 wurde Salzmann Ingenieure mit der Planung der Seilbahnanlagen beauftragt. Nach einer intensiven Planungsphase geht das Großprojekt 2017/2018 in die Umsetzung. Neben den Seilbahnanlagen 10EUB Jennerbahn 1+2, 6SB Mitterkaser und 6SB Jennerwiesen, die von den Salzmann Ingenieuren geplant werden, sind ein großzügiges Talstationsgebäude mit allen kundenrelevanten Serviceeinrichtungen wie Skidepot, Shop, Kassa etc. und ein großes Bergrestaurant geplant.

Waidoffen - der Ausdruck Weltneuheit ist nicht übertrieben

Diese attraktive Sesselbahn in Hochfügen vereint 2 Neuheiten in sich – die erste Sesselbahn mit dem neuen D-Line-System von Doppelmayr und die erste Seilbahn mit der neuen Seilbahnsteuerung Doppelmayr-Connect. Salzmann Ingenieure war mit Planung und Projektierung beauftragt und steuert die attraktiven Stationsbauten bei.

Salzmann Welt online

Willkommen auf unserer neuen Webseite! Eine übersichtlichen Projektübersicht und Projektbeschreibungen mit Anlagedaten und pdf-Download sind Kern der Webseite. Neu ist der Karriereteil mit Jobs, Praktika und Diplomarbeitsthemen. Und wir lassen Sie hinter die Kulissen unseres Arbeitsalltags blicken.

Wagrain - Kleinarl - Wir verbinden weiter

Mit der Verbindungsbahn Wagrain-Kleinarl sollen die Ski-Großräume Flachau-Wagrain-St. Johann und Kleinarl-Flachauwinkl-Zauchensee skitechnisch miteinander verbunden werden. Damit wird der Erfolgsweg, der mit dem G-Link begonnen wurde, konsequent fortgesetzt. Die Verbindung startet sowohl in Wagrain als auch in Kleinarl im Zentrum des Skigebiets. Für die optimale Umverteilung der Gästströme müssen zeitnah zwei andere Projekte realisiert werden: die Erneuerung der 10EUB Flying Mozart in Wagrain und der Ersatz des Fürstwandlifts in Kleinarl. Bei beiden Projekten wird auf das Know How von Salzmann Ingenieure gesetzt.

Schatzbergbahn - kostenoptimierte Erneuerung

Die Schatzbergbahn ist eine der längsten Einseilumlaufbahnen Österreichs. Aufgrund des Erfolgs der Verbindung Alpbach-Wildschönau steht eine Erneuerung der Kabinenbahn an. Das Ziel der Schatzbergbahn GmbH & Co KG war ein kostenffizientes Projekt, das alle Kundenwünsche erfüllt. Der Vorschlag der Salzmann Ingenieure, ein maßgeschneidertes Konzept einer 8EUB mit hoher Nutzung der bestehenden Bausubstanz fand die Zustimmung der Betreiber und kommt 2017 zur Umsetzung.

Salzmann meets Porsche

Die neue 6er Sesselbahn Schwamm-Wissi Stei am Pizol in Bad Ragaz ist nicht nur unsere erste topmoderne Seilbahn in der Schweiz sondern auch die einzige im coolen Porsche Design, made by Bartholet. Der Neubau der Sesselbahn bedeutet eine wettersichere, starke Aufwertung des Skigebiets und bringt die Schifahrer in nur 6 Minuten auf 1.850 m.

Silvretta Bahn - die schnellste 8er Sesselbahn Vorarlbergs

Mit der Betriebsbewilligungsverhandlung am 29.11.2016 konnte das Projekt Alptobel vulgo Silvretta Bahn erfolgreich zum Abschluss gebracht werden. Seither können die Gäste mit 5,5 m/s zum Gipfel eilen, um die zahlreichen Abfahrten der Silvretta Montafon umso schneller in Angriff nehmen zu können. Besonders begeistert sind die Gäste von der gelungenen Anordnung der Talstation mit Kellerbahnhof und ultrakonfortabler Ski-Brücke, die alle Skifahrerströme auf einem Niveau verteilt.

Berchtesgaden - neues Projekt

Nach intensiven Verhandlungen haben die Salzmann Ingenieure den Zuschlag als Bestbieter
für die Generalplanung der Seilbahnanlagen am Jenner in Berchtesgaden/Schönau erhalten.

Nach derzeitiger Planung werden drei Anlagen, eine davon in 2 Teilstrecken, erneuert.
Das Gesamtprojekt soll 2015 eingereicht und 2017 gebaut werden.

Umgründung in eine GmbH

2007 Vereidigung Dipl.-Ing. Stephan Salzmann als Ingenieurkonsulent für Maschinenbau, Umgründung in die Salzmann Ingenieure ZT GmbH

Willkommen bei uns