Direkt zum Inhalt

Karriere

Expertentum voraus

Wir besetzen sensible technische Nischen, die Fachwissen und Erfahrung benötigen. Mit unserem Grundverständnis, das Erschaffene an die nächste Generation weiter zu geben, fördern wir die Aus- und Weiterbildung unserer MitarbeiterInnen.

Freude am Tun

Ausschlaggebend für Erfolg und Arbeitsklima ist, dass wir unsere Arbeit wirklich gerne machen. Vertrauen und Engagement sind uns bei der gemeinsamen Arbeit besonders wichtig.

part of the family

Als Familienbetrieb in zweiter Generation haben wir kurze Entscheidungswege und breite, eigenverantwortliche Aufgabenbereiche. Wir agieren auf Augenhöhe und entscheiden uns für langfristige Unternehmensabsicherung.

Unsere MitarbeiterInnen und ihre Beziehungen nach außen machen unseren Erfolg aus. Deshalb suchen wir Menschen, die sich selbst einbringen und Eigenverantwortung übernehmen.

Judith Andres-Salzmann, Geschäftsführerin

Willkommen bei uns

Wir suchen

ProjektmitarbeiterIn Seilbahn-Projektierung

Aufgaben

  • Planung der Seilbahntechnik
  • Einreichplanung und Detailplanung
  • Ausschreibungen
  • Projektabwicklung

    Wir suchen vorzugsweise Absolventen aus dem Bereich Maschinenbau, die
    CAD- bzw. GIS-Kenntnisse und Interesse an alpinen Planungs- und Bauverfahren mitbringen!
     

    Wir wenden uns gleichermaßen an Damen und Herren. Neben einer klassischen Vollzeit-Anstellung sind wir auch für alternative Kooperationsformen offen. Das Gehalt liegt über KV.

    MitarbeiterIn Bauplanung und Architektur

    Aufgaben

    • Planung der Stationsbauten
    • Einreichplanung und Detailplanung
    • Ausschreibungen
    • Projektabwicklung

    Wir suchen vorzugsweise Absolventen aus den Bereichen Bauingenieurswesen und Architektur, die
    CAD-Kenntnisse und Interesse an alpinen Bauverfahren mitbringen!

      Wir wenden uns gleichermaßen an Damen und Herren. Neben einer klassischen Vollzeit-Anstellung sind wir auch für alternative Kooperationsformen offen. Das Gehalt liegt über KV.

      Initiativbewerbungen

      Für unsere Schlüsselbereiche ARCHITEKTUR & BAUPLANUNG sowie SEILBAHN-PROJEKTIERUNG sind laufend Bewerbungen für Projektmitarbeiter und Projektleiter möglich. Für diese Jobs suchen wir HTL- und Uni-Absolventen von Technischen Universitäten und Fachhochschulen (Hochbau, Tiefbau, Bauingenieurwesen, Architektur, Maschinenbau).

      Wir wenden uns gleichermaßen an Damen und Herren. Neben einer klassischen Vollzeit-Anstellung sind wir auch für alternative Kooperationsformen offen. Das Gehalt liegt über KV.

      Praktika & Diplomarbeiten

      Ein Austausch mit Studierenden ist uns wichtig. Aus diesem Grund wollen wir verstärkt Diplomarbeiten, Masterthesen und Bachelor-Arbeiten in den Bereichen Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Städetebau und Architektur betreuen – immer mit dem Fokus auf die Planung von Seilbahnanlagen.
       
      Folgende Themen beschäftigen uns derzeit abseits des Planungsalltags:
       

      • Seil- und Längenschnittsberechnung mithilfe von Simulationsprogrammen, wie z.B. MATLAB/Simulink, zur Simulation von dynamischen Belastungen.
      • Statische Vordimensionierung und Bemessung von Stützenfundamenten (Einzelfundamenten) nach EUROCODE und SIA. Überleitung der Berechnungsergebnisse in einen standardisierten Armierungsplan.
      • Seilbahnen im urbanen Bereich - Einsatzmöglichkeiten und Projektierungsgrundlagen, gesetzliche Rahmenbedingungen im europäischen Raum
      • Errichtung von Dienstgebäuden im Seilbahnbau mit Fertigteilen und Fertigmodulen unter Berücksichtigung folgender Aspekte: Architektur, Nutzerfreundlichkeit, Bauzeit, Bauphysik, Brandschutz, Transport und Kosten.

       
      Gerne betreuen wir deine Masterthese in unserem Fachbereich.

      Natürlich sind wir auch für individuelle Themenwünsche offen und freuen uns auf deine Bewerbung.

      Unsere MitarbeiterInnen und ihre Beziehungen nach außen machen unseren Erfolg aus. Deshalb suchen wir Menschen, die sich selbst einbringen und Eigenverantwortung übernehmen.

      Judith Andres-Salzmann, Geschäftsführerin

      Hinter den Kulissen

      Ob CAD-Plan, GIS, Luftbildauswertungen, 3D-Visualisierungen, Neigungsanalysen, Berechnungen oder Renderings – die Vielseitigkeit macht aus meinen Ideen visualisierte und fertig berechnete Pläne. Ich erlebe, wie das Projekt Schritt für Schritt realisiert wird.

      Der wöchentliche Besuch auf der Baustelle lässt mich den Projektfortschritt live erleben. Ich kann Abweichungen oder Mängel erkennen und direkt ins Geschehen eingreifen. Heute auf der Baustelle - morgen wieder im Büro.

      Industrieabwasseranlagen sind komplexe Systeme mit unterschiedlichsten physikalischen, chemischen oder biologischen Abläufen. Die Beratung meiner Kunden und die Empfehlung von optimalen Lösungen ist wichtiger Teil meiner Arbeit.

       

      Kein Projekt hat mich je gelangweilt. Jeder Auftrag ist individuell und ich muss immer wieder neue machbare Lösungen finden.

      Durch Baustellenbesuche lerne ich unsere Skigebiete, Kunden und Lieferanten kennen. Ich genieße die Abwechslung zum sitzenden Job im Büro.

      Spannend ist der Moment, wenn die „eigene Seilbahn“ schließlich in Betrieb geht. Wenn ich weiß – das Projekt habe ich von Beginn an begleitet - die Stationsgebäude geplant und gezeichnet - die Baustelle besucht und Projekt- und Terminpläne koordiniert. Für mich ist das auch nach vielen Jahren jedes Mal wieder Gänsehaut-Feeling.